Wen es interessiert wie Kapitalismus und Patriarchat miteinander verzahnt sind, der/die sollte sich unbedingt diesen Vortrag von Claudia von Werlhof anschauen: